Raffstoren – Die spannende Alternative zu Rollläden

Raffstoren gelten als eine filigrane Alternative zu den herkömmlichen Rollläden. Genauso können sie die Privatsphäre schützen und sind bei großen Fenstern eine sehr gute Wahl. Vor allem aber ermöglichen Sie eine absolute Kontrolle über den Lichteinfall.

Im Grunde handelt es sich dabei aber um eine Variante aus der Welt der Jalousien. Sie werden außen vor Fenster oder auch Türen angebracht und spielen dabei als beweglicher Sonnenschutz die ganze Stärke aus. Sie dienen aber auch als Blickschutz und stehen so für die eigene Privatsphäre.

Raffstoren setzen sich zusammen aus:
Aluminium-Lamellen, Kasten, Blenden, Bändern, Oberschiene und Unterschiene

Es handelt sich um eine belastbare, gleichermaßen stabile wie leichte Konstruktion, die praktisch wartungsfrei ist.

Vorteile von Raffstoren

Raffstoren aus Aluminium bieten eine Reihe überzeugender Vorteile:

  • Lichteinfall und Abdunkelung variabel nach Wunsch
  • Filigranes und feines Design
  • Reflektion von Sonnenstrahlen
  • Räume werden deutlich weniger aufgeheizt
  • Sichtschutz für mehr Privatsphäre
  • Breite Farbpalette
  • Verschiedene Formen, Lamellenprofile und Größen
  • Einfache Bedienung
  • Witterungsbeständig und langlebig
  • Keine Wartung notwendig
  • Kombination mit Insektenschutz möglich

Starke Argumente also, die man vor dem Kauf von Jalousien oder Rollläden auf jeden Fall berücksichtigen sollte.

Für eine Beratung, mit der Sie herausfinden, welche Variante für Sie die beste ist, steht Ihnen Schreinermeister Franz Taggruber jederzeit gerne zur Verfügung.

Melden Sie sich dazu einfach telefonisch unter 08085/1894420 oder per E-Mail an info@taggruber.de.

Bedienvarianten von Raffstoren

Die Bedienvarianten von Raffstoren sind mittlerweile sehr vielfältig. Bewegt und verändert werden sie häufig über einen Motorantrieb oder über einen Schnurzug bzw. eine Kurbel.

Inzwischen sind aber auch sehr bequeme Funksteuerungen sehr beliebt. Man kann also ganz einfach von der Couch aus die Raffstoren steuern. Hochwertige Lösungen bieten sogar einen Sonnenautomatik oder eine Windautomatik und bedienen sich damit gewissermaßen von selbst.

Interessant ist dabei, dass man den Winkel der Lamellen und damit den Lichteinfall in einen Raum ganz nach Wunsch kontrollieren kann. So lässt sich nicht nur das Tageslicht optimal nutzen, sondern auch der Blendschutz individuell steuern. Selbst eine Abdunkelung des Raumes ist problemlos möglich.

Räume heizen dank Raffstoren weniger auf

Nicht zuletzt überzeugen die Aluminiumlamellen mit einer besonderen Eigenschaft: Dem Reflektieren der Sonnenstrahlen. Die Sonne kommt damit gar nicht an das Fenster heran. So wird im Sommer ein Raum deutlich (um bis zu 80 %) weniger aufgeheizt. Diese Fähigkeit der Raffstoren kann eine Klimaanlage überflüssig machen oder zumindest entlasten. So lassen sich sogar Energiekosten sparen.

Die Aluminiumlamellen sind sehr leicht, aber als Teil der Gesamtkonstruktion trotzdem stabil, witterungsbeständig und vor allem auch mit einer langen Lebensdauer ausgestattet.

Es steht als Lackierung des Aluminiums eine Vielzahl von Farben zur Verfügung: Damit kann man die Raffstoren genau so gestalten, wie es zum eigenen Ambiente passt. Gesamtarchitektonisch sind sie eine sehr spannende und feine Variante an der Fassade eines Hauses.

Verschiedene Einbauvarianten für Neubau und Altbau

Es gibt verschiedene Einbauvarianten von Raffstoren. Dazu zählen Aufsatz-Raffstore als praktische Komplettlösung und Vorbau-Raffstore, die man in die Fassade einputzt oder nachträglich am Fensterrahmen anbaut, so dass sie sich auch sehr gut für Sanierungsobjekte eignen.

Damit gibt es für den Altbau genauso eine clevere Lösung wie für den Neubau.

Interesse an Raffstoren? Angebot anfordern!

Gerne unterbreiten wir Ihnen für Ihre Raffstoren ein Angebot, das all Ihre Wünsche und Anforderungen erfüllt.

Auch bei Fragen und für eine umfassende Beratung in unserer Schreinerei in St. Wolfgang oder bei Ihnen vor Ort steht Ihnen Schreinermeister Franz Taggruber ganz persönlich zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 08085/1894420 oder per E-Mail an info@taggruber.de.